* zu meiner Person *

„Liebe
ist alles was du bist
und
alles was du bist
ist verbunden mit allem
… durch Liebe“
(hawaiianisch)

 

Als Huna-Lehrer zieht es mich seit vielen Jahren immer wieder nach *Hawaii und *Bali – zwei besonderen Kraftorten auf dieser Erde. Das Eintauchen in die Energie dieser Inseln ist für mich auf unserer Erde unvergleichlich und die Erlebnisse in der wunderschönen Natur sind für mich jedes Mal einzigartig.

Ich liebe die Begegnung mit den Menschen, das Surfen in den Wellen, die Begegnung mit Walen, Delphinen und Meeresschildkröten, sowie auf den Inseln die Kraft der Vulkane und die Energie der fließenden Lava zu spüren.

Mehr und mehr erreichte mich dabei das Wissen um die alten Riten der Eingeweihten und Priester (Kahunas) auf Hawaii. Die liebevolle Art mit der dort die Probleme im Leben des Einzelnen und in der Gemeinschaft seit Jahrhunderten einfach und effektiv gelöst werden, hatte eine große Wirkung auf mich.

So lernte ich ihre Gesetze zu verstehen, wurde mit Huna, Ho’oponopono und Lomilomi vertraut und erkannte die tiefere Bedeutung des Wortes * ALOHA… der allumfassenden Liebe.

Die Vertrautheit und Anbindung an dieses Wissen fließen in mir und verbinden sich voller Freude mit den Lehren und Erkenntnissen der Transformations-Therapie.